Top 20 muss Zitate über Wahrnehmung lesen

Zum Nachdenken anregende Zitate über Wahrnehmung

„Jeder Mensch hat eine andere Sicht auf das Bild eines anderen Menschen. Das ist alles Wahrnehmung. Der Charakter eines Mannes, die Integrität, das bist du.“ – Steve Alford

„Der Unterschied zwischen durchschnittlichen Menschen und erfolgreichen Menschen ist ihre Wahrnehmung und Reaktion auf Versagen.“ – John C. Maxwell

„Es gibt bekannte und unbekannte Dinge, und dazwischen liegen die Türen der Wahrnehmung.“ – Aldous Huxley

„Es gibt keine feste physische Realität, keine einzige Wahrnehmung der Welt, nur zahlreiche Möglichkeiten, Weltanschauungen zu interpretieren, wie sie vom eigenen Nervensystem und der spezifischen Umgebung unserer planetarischen Existenz diktiert werden.“ – Deepak Chopra

„Wir dürfen nicht zulassen, dass die Wahrnehmungen anderer uns definieren.“ – Virginia Satir

„Ein Kunstwerk existiert nicht außerhalb der Wahrnehmung des Publikums.“ – Abbas Kiarostami

„Ich denke, die Wahrnehmung von Frieden lenkt die meisten Menschen davon ab, ihn wirklich zu haben.“ – Joyce Meyer

„Im Leben dreht sich alles um Wahrnehmung. Positiv versus negativ. Was auch immer Sie wählen, wird Ihre Ergebnisse beeinflussen und höchstwahrscheinlich widerspiegeln.“ – Sonya Teclai

„Wenn ich mich zum Narren mache, wen interessiert das? Ich habe keine Angst vor der Wahrnehmung von mir durch irgendjemanden.“ – Angelina Jolie

„Die Realität beißt nicht, sondern unsere Wahrnehmung der Realität beißt.“ – Anthony J. D’Angelo

Beste Gedanken, Zitate und Sprüche zum Umgang mit Wahrnehmung im Leben

„Die Realität des Lebens ist, dass Ihre Wahrnehmungen – richtig oder falsch – alles andere beeinflussen, was Sie tun. Wenn Sie eine richtige Perspektive Ihrer Wahrnehmungen erhalten, werden Sie überrascht sein, wie viele andere Dinge zusammenpassen.“ – Roger Birkman

„Es kommt nicht darauf an, was du ansiehst, es ist das, was du siehst.“ – Henry David Thoreau

„Wenn die Türen der Wahrnehmung gereinigt würden, würde dem Menschen alles so erscheinen, wie es ist, unendlich.“ – William Blake

„Sprich, stehe auf und korrigiere die falschen Wahrnehmungen. Bleibt euren Herzen treu und singt weiter für Frieden und Gerechtigkeit.“ – Suzy Kassem

„Wunder sind eine Verschiebung der Wahrnehmung.“ – Kenneth Wapnick

„Wenn Sie sich zu sehr mit Wahrnehmung beschäftigen und versuchen, die Erwartungen der Menschen zu erfüllen, können Sie verrückt werden.“ – Benedict Cumberbatch

„Vor allem durch die Vorstellungskraft erreichen wir Wahrnehmung, Mitgefühl und Hoffnung.“ – Ursula K. Le Guin

„Deine Wahrnehmung erschafft deine Realität. Sie können das Leben betrachten und Knappheit oder Überfluss sehen. Es hängt von Ihrer Denkweise ab.“ – Joe Vitale

„Früher hatte jeder das Recht auf seine eigene Meinung, aber nicht auf seine eigenen Fakten. Aber das ist nicht mehr der Fall. Fakten spielen überhaupt keine Rolle. Wahrnehmung ist alles.“ – Stephen Colbert

„Wir sind alle in der Gosse, aber einige von uns schauen zu den Sternen.“ – Oscar Wilde

„Künstler – Musiker, Maler, Schriftsteller, Dichter – scheinen immer die genaueste Wahrnehmung dessen gehabt zu haben, was wirklich um sie herum vor sich geht, nicht die offizielle Version oder die populäre Wahrnehmung des zeitgenössischen Lebens.“ – Billy Joel

Wahrnehmungszitate

„Die äußere Welt spiegelt die innere Welt wider. Die Wahrnehmung anderer Menschen von Ihnen spiegelt sie wider; deine Antwort darauf ist ein Bewusstsein für dich.“ – Roy T. Bennett

„Weil unser gesamtes Universum aus Bewusstsein besteht, erleben wir das Universum nie wirklich direkt; Wir erleben nur unser Bewusstsein des Universums, unsere Wahrnehmung davon, so richtig, unser einziges Universum ist Wahrnehmung.“ – Alan Moore

„Es fehlt eine wichtige Zutat in unserer Wahrnehmung, wie Veränderungen herbeigeführt werden; Diese Zutat ist Macht.“ – Paul Wellstone

„Intuition kommt dem Hellsehen sehr nahe; es scheint die außersinnliche Wahrnehmung der Realität zu sein.“ – Alexis Carrel

„Alle Dinge unterliegen der Interpretation. Welche Interpretation zu einem bestimmten Zeitpunkt vorherrscht, ist eine Funktion der Macht und nicht der Wahrheit.“ – Friedrich Nietzsche

„Das Auge sieht nur, was der Geist zu verstehen bereit ist.“ – Robertson Davies

„Kein Mensch hat das Recht zu diktieren, was andere Menschen wahrnehmen, erschaffen oder produzieren sollen, aber alle sollten ermutigt werden, sich selbst, ihre Wahrnehmungen und Emotionen zu offenbaren und Vertrauen in den kreativen Geist aufzubauen.“ – Ansel Adams

„Die Wahrnehmung von sich selbst spielt eine viel größere Rolle als anerkannt, um zu bestimmen, wer Erfolg hat und wer nicht.“ – Sal Khan

Wahrnehmungszitate, die Ihnen helfen, eine positive Sicht auf das Leben zu bewahren

„Was die Menschen auf der Welt von dir denken, geht dich wirklich nichts an.“ – Martha Graham

„Wunder geschehen jeden Tag, ändern Sie Ihre Wahrnehmung dessen, was ein Wunder ist, und Sie werden sie überall um sich herum sehen.“ – Jon Bon Jovi

Zitate und Sprüche über Wahrnehmung

“ Schönheit ist keine Qualität in den Dingen selbst: Es existiert nur in dem Geist, der sie betrachtet; und jeder Geist nimmt eine andere Schönheit wahr.“ – David Hume

„Ihre Wahrnehmung der Welt ist nicht unbedingt dieselbe wie die, die tatsächlich auftritt.“ – Peter Ralston

„Aufgrund einer Besonderheit in meinem Nervensystem habe ich eine Wahrnehmung einiger Dinge, die sonst niemand hat; oder zumindest sehr wenige, wenn überhaupt … Ich kann Strahlen aus jedem Viertel des Universums in einen riesigen Fokus werfen.“ – Ada Lovelace

„Weil man an sich glaubt, versucht man nicht, andere zu überzeugen. Weil man mit sich selbst zufrieden ist, braucht man die Zustimmung anderer nicht. Weil man sich selbst akzeptiert, akzeptiert die ganze Welt ihn oder sie.“ – Lao Tzu

„Wahrnehmung ist real, auch wenn sie nicht Realität ist.“ – Edward de Bono

„Der Moment, in dem Sie Ihre Wahrnehmung ändern, ist der Moment, in dem Sie die Chemie Ihres Körpers neu schreiben.“ – Dr. Bruce Lipton

Schönere Wahrnehmungszitate, die Sie zum Nachdenken anregen

„Ich glaube, du machst deinen Tag. Du machst dein Leben. So viel davon ist alles Wahrnehmung, und das ist die Form, die ich für mich selbst gebaut habe. Ich muss es akzeptieren und innerhalb dieser Verbindungen arbeiten, und es liegt an mir.“ – Brad Pitt

„Die Realität ist immer freundlicher als die Geschichten, die wir darüber erzählen.“ – Byron Katie

„Die meisten von uns sind aufgewachsen und sehen die Welt eher als einen Ort der Begrenzung als als einen Ort unerschöpflicher Schätze.“ – Bob Burg

„Jede Schönheit, die hier von wahrnehmenden Personen gesehen wird, ähnelt mehr als alles andere der himmlischen Quelle, aus der wir alle stammen.“ – Michelangelo

„Wahrnehmung geht der Realität voraus.“ – Andy Warhol

beste Bildunterschrift und Bild über Wahrnehmung

“ Wahrnehmung ist Realität, aber es kann nicht Wirklichkeit sein, und du musst in der Lage sein, den Unterschied zwischen dem zu halten.“ – Bill Cowher

„Die Realität basiert auf Wahrnehmung.“ – Geoff Thompson

„Es ist die Funktion der Kunst, unsere Wahrnehmung zu erneuern. Was wir kennen, hören wir auf zu sehen. Der Autor erschüttert die vertraute Szene, und wie von Zauberhand sehen wir darin eine neue Bedeutung.“ – Anais Nin

„All unser Wissen hat seinen Ursprung in unseren Wahrnehmungen.“ – Leonardo da Vinci

„Das Leben, das wir leben, ist ein bisschen wie glattes Haar gegen lockiges Haar. Wir wollen oft das, was wir nicht haben. In Wirklichkeit geht es nicht um besser oder schlechter; es ist nur Wahrnehmung.“ – Simon Sinek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.