Tax-Rates.org – Die Steuerressource 2019

Connecticut erhebt keine Umsatzsteuer für den Kauf der meisten nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, verschreibungspflichtigen Medikamente und Lebensmittel. In den meisten Staaten sind Notwendigkeiten wie Lebensmittel, Kleidung und Drogen von der Umsatzsteuer befreit oder mit einem niedrigeren Umsatzsteuersatz belastet.

Einige Artikel sind möglicherweise nicht für diese ermäßigten Umsatzsteuersätze berechtigt, z. B. teure Kleidung, ungesunde Lebensmittel oder Getränke wie Soda und bestimmte nicht wesentliche Arzneimittel.Connecticut behandelt Süßigkeiten oder Soda nicht als Lebensmittel, was bedeutet, dass sie keinen reduzierten Umsatzsteuersätzen für Lebensmittel unterliegen. Andere Gegenstände, einschließlich Benzin, Alkohol und Zigaretten, unterliegen zusätzlich zur Umsatzsteuer verschiedenen Verbrauchsteuern in Connecticut.

Connecticut hat zwei Umsatzsteuerferien, in denen bestimmte Artikel umsatzsteuerfrei erworben werden können. Weitere Informationen finden Sie im Connecticut Sales Tax Holiday Calendar.

In einigen Staaten werden Artikel wie Alkohol und Fertiggerichte (einschließlich Restaurantmahlzeiten und einige vorgefertigte Supermarktartikel) mit einem höheren Umsatzsteuersatz berechnet.Die CT-Umsatzsteuer für den Verkauf von Autos, Booten und Immobilienverkäufen kann auch je nach Gerichtsbarkeit variieren. Connecticuts Umsatzsteuersätze für häufig befreite Artikel lauten wie folgt:

Lebensmittel: AUSGENOMMEN Kleidung: 6,35% Fertiggerichte: 6,35% Verschreibungspflichtige Medikamente: AUSGENOMMEN Nicht verschreibungspflichtige Medikamente: BEFREIT
 Connecticut Umsatzsteuer für eine Mahlzeit im Restaurant

$ 100 Abendessen im Restaurant
 Connecticut Umsatzsteuer für Lebensmittel

$ 100 von Lebensmitteln
 Connecticut Umsatzsteuer für Kleidung

$ 100 in Kleidung
 Connecticut Umsatzsteuer für allgemeine Konsumgüter

$ 100 von Konsumgütern
$6.35 umsatzsteuer
$106.35 Gesamt
$0.00 Umsatzsteuer
$100.00 Gesamt
$6.35 Umsatzsteuer
$106.35 gesamt
$6.35 Umsatzsteuer
$106.35 gesamt

1.3 – Connecticut Umsatzsteuerbefreiungsbescheinigung

Im Gegensatz zu einer Mehrwertsteuer (MwSt) gilt die Connecticut-Umsatzsteuer nur für Endverbraucher des Produkts. Einzelpersonen und Unternehmen, die Waren zum Weiterverkauf, zur Verbesserung oder als Rohstoffe kaufen, können ein Formular zur Befreiung von der Umsatzsteuer in Connecticut verwenden, um diese Waren steuerfrei zu kaufen.

Unternehmen oder Einzelpersonen, die einen qualifizierten Kauf steuerfrei tätigen möchten, müssen über eine Umsatzsteuerbefreiungsbescheinigung des Staates Connecticut verfügen, die beim Connecticut Department of Revenue Services erhältlich ist. Bei einem befreiten Kauf, Inhaber von Befreiungszertifikaten können dem Verkäufer ein ausgefülltes Formular zur Befreiung von der Umsatzsteuer in Connecticut vorlegen, anstatt die Umsatzsteuer zu zahlen.

Umsatzsteuerbefreiungsformulare (sowie Umsatzsteuer-ID-Anträge für Unternehmen, Umsatzsteuererklärungen und die vollständige Umsatzsteuer-ID von Connecticut) können hier vom Connecticut Department of Revenue Services heruntergeladen werden .

1.4 – Connecticut Umsatzsteuerrechner

 Umsatzsteuerrechner

Wann immer Sie bei einem lizenzierten Einzelhändler in Connecticut einkaufen, Ihre Umsatzsteuer wird automatisch berechnet und Ihrer Rechnung hinzugefügt. Verwenden Sie unseren Connecticut Sales Tax Calculator, um die für einen Kauf fällige Umsatzsteuer nachzuschlagen.

1.5 – Connecticut Use Tax

Wenn Sie Waren kaufen und die Connecticut-Umsatzsteuer nicht vom Einzelhändler erhoben wird, z. B. bei Online- und außerstaatlichen Einkäufen, müssen Sie die 6.35% -Umsatzsteuer (abzüglich der gezahlten ausländischen Umsatzsteuer) für diese Artikel selbst als Connecticut Use Tax zahlen.

Von Ihnen wird erwartet, dass Sie Ihre haftbaren Einkäufe freiwillig in einer Connecticut-Steuererklärung auflisten, die mit der Zahlung Ihrer Connecticut-Einkommensteuererklärung beigefügt werden sollte. Historisch, Die Konformitätsraten mit der Connecticut Use Tax waren niedrig.

1.6 – Connecticut Lokale Umsatzsteuern

Connecticut erlaubt es lokalen Gerichtsbarkeiten wie Städten oder Landkreisen nicht, eine lokale Umsatzsteuer zu erheben. Die Connecticut State Sales Tax von 6,35% gilt landesweit. Sie können die Umsatzsteuersätze für verschiedene Städte in Connecticut anzeigen hier.

Haben Sie gefunden, was Sie gesucht haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.