Fall Equinox – Circle Sanctuary

Lore und Rituale von Selena Fox

DSCF9452Fall Equinox, auch bekannt als Mabon, tritt Mitte September auf. Es ist das wichtigste Erntedankfest des Wicca-Kalenders und markiert den Beginn des Herbstes. Die Göttin manifestiert sich in ihren großzügigen Mutteraspekten. Der Gott tritt als Maiskönig und Erntehelfer auf. Die Farben sind Orange, Dunkelrot, Gelb, Indigo und Braun. Es ist das Fest des Erntedankfestes.

Wähle das Beste aus jedem Gemüse, Kraut, Obst, Nuss und anderen Lebensmitteln, die du geerntet oder gekauft hast, und gib es Mutter Erde mit Dankgebeten zurück. Hängen Sie getrocknete Ähren um Ihr Haus in Anerkennung der Erntezeit. Machen Sie Meditationen und singen Sie, während Sie Lebensmittel für den Winter aufbewahren. Machen Sie einen Thanksgiving-Kreis und bedanken Sie sich für jede Richtung – für Zuhause, Finanzen und körperliche Gesundheit (Norden); für Geschenke des Wissens (Osten); für Leistungen in Karriere und Hobbys (Süden); für Beziehungen (Westen); und für spirituelle Einsichten und Botschaften (Mitte).

Weitere Artikel:

Erntedankfest

Füllhorn: Füllhorn

Podcast: Feiern der Herbst-Tagundnachtgleiche – Traditionen, Überlieferungen und Riten

DSCF9507

Gesänge und Lieder:

Fall Equinox Chant

Der Mabon von Damh dem Barden

Mabon Song von Lisa Thiel

Mabon / Fall Equinox von Omnia

John Barleycorn (traditionell), Wiedergabe von Damh dem Barden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.